Hormonsprechstunde

 

  • Abklärung von hormonellen Störungen und Beschwerden in jedem Lebensalter: Ausführliche Anamnese insbesondere der Beschwerden und des Menstruationzyklus
  • Zyklusdiagnostik mit Laborbefunden und Ultraschall
  • Therapie wird entsprechend der Diagnose primär mit pflanzlichen Präparaten und bei Erfordernis mit verantwortungsvoll eingesetzten Hormonpräparaten durchgeführt.

 

T 05223/20125, F 05223/20125-15   |   M 0664/7504 3044